Bürstenlänge variabel, von 2 – 7,5 Meter

Bürstendurchmesser
300 mm

Bürstenmaterial  UV-beständige Kunststoffmischung zur schonenden Reinigung von Glasflächen

Antrieb vollhydraulisch (Vorraussetzung: Zugmaschine mit Mind.-Hydraulikleistung von 40 Litern/Minute Dauervolumen bei ca. 200 Bar)
bauseitige Vorraussetzung: eine Steckkupplung Vorlauf, einen drucklosen Rücklauf oder doppelwirkendes Steuergerät

Gewicht Ca. 350 kg bei einer Bürstenlänge von 4,5 Meter

Elektrik Steuerung erhältlich als 12 Volt-Version (Absicherung der bauseitigen zweipoligen Steckdose mind. 15 Ampere), SPS-Steuerung mit Joystick (Heben, Senken, Schwenken)

Steuerung erhältlich als 24 Volt-Version (Absicherung der bauseitigen zweipoligen Steckdose mind. 15 Ampere), SPS-Steuerung mit Joystick (Heben, Senken, Schwenken)


Wasserpumpe Wasserpumpe wird an Heckzapfwelle aufgesteckt, 50 Liter bei 540 Upm, Vorfilter
optional: Wasserversorgung kann über 220 Volt Pumpe mit Druckabschaltung und Filtereinheit erfolgen.

Wasserverbrauch unterschiedlich, je nach Verschmutzung, Witterung und Fahrgeschwindigkeit

Fahrgeschwindigkeit empfohlen werden 1,5 – 2,5 km/h

Stromaggregat 4-Takt-Benzinmotor mit Generator 6500 Watt (nur für Pumpen mit Elektroantrieb)

Kamerasystem zwei Funk-Farb-Kameras 120°-Objektiv, 7″-Farmonitor, Ausführung 12 oder 24 Volt

Anbau Maschine wird über Frontkraftheber Kat. 2 angebaut

Trägerkonsole für den Heckanbau an dem Dreipunkt-Heckkraftheber, zum Schnellwechsel der Wassertanks

Bürstendrehzahl Die Bürstendrehzahl sollte 120-150 Upm nicht übersteigen.
Die Drehzahl kann über das Gaspedal oder über die Drossel am Pendelgelenk reguliert werden.

Wasserqualität Zum Waschen kann entweder Regenwasser oder entkalktes Wasser verwendet werden.
Keinesfalls darf mit kalkhaltigem Wasser gewaschen werden.

Wassermenge Die Wassermenge bei einer 4-Meter Bürste liegt bei ca 18 Liter/Minute

Wasserpumpe Schlepper: Die Wasserpumpe, welche über die Zapfwelle angeflanscht ist, liefert bei 540 Upm Motordrehzahl ca. 50 Liter bei 4 Bar pro Mintue

Bagger, Teleskoplader, Ramme usw.: Die elektrische Druckpumpe, welche am Stromaggregat angeschlossen ist, liefert 50 Liter bei 4 Bar pro Minute


Filter Der an der jeweiligen Wasserpumpe angebrachte Filter sollte regelmäßig, durch Auswaschen, gereinigt werden. Nur so ist eine einwandfreie Funktion gewährleistet.

Tank Schlepper (Fassungsvermögen 1000 Liter): Am Heck des Schleppers wird die Trägerkonsole für das einfache Wechsel-Tank-System angehängt. Somit ist ein schneller und unkomplizierter Wechsel der Wassertanks möglich.

Bagger: Hier wird die Trägerkonsole am Planierschild des Baggers eingehängt.

Ramme: Hier wird die Trägerkonsole am Fahrwerk befestigt.

Teleskoplader: Hier wird ein sep. Anhänger am Fahrzeug angehängt, auf dem die Tanks mitgeführt werden.


Reichweite Die Reichweite variiert je nach Trägergerät zwischen 4 und 16 Meter.